European Unlisted Capital Market®

Das Investor & Customer Relations Portal für die Europäische Zeitzone

Themen der nächsten Schulung in Aarburg (CH)

 (Die Schulung erfolgt in deutscher Sprache)

  • Der Freie Kapitalmarkt / OTC - Market
  • Begriffe /Funktion / Wirkungsweise
  • Chancen & Risiken für den Mittelstand
  • Vorraussetzungen & Standards
  • Eigenkapitalisierung statt Finanzierung

 

Weiter Informationen zur Schulung:

  • Der freie Kapitalmarkt als Chance & Risiko für den Mittelstand mit praktischen Beispielen.
  • Der EUROPEAN UNLISTED CAPITAL MARKT & seine OTC - Wirkungsweise
  • Wie und auf welcher Basis kapitalisiere ich mein mittelständiges Unternehmen bzw. Projekt nach internationalen Kriterien richtig?
  • Was versteht man in der praktischen Anwendung unter den IFRS - IAS Standard?
  • Eigenkapitalisierung als Basis einer internationalen Finanzierung unter Tilgungsabsicherung in der Praxis

 

Was ist die "Kapitalschule-24.com" - Anspruch und Ziele:

Die "Kapitalschule-24.com" hat es sich zur Aufgabe gemacht interessierten Personen und Mittelständigen Unternehmen den Internationalen Kapitalmarkt verständlich näher zu bringen und dessen Funktionen und Wirkungsweisen sowie die gestellten Anforderungen unabhängig zu schulen. Ziel der Schulungen ist es interessierten Personen und Unternehmen, nach erfolgreich absolvierten Schulungen, einen so genanten "Kapitalmarktführerschein"  auszustellen um somit einen auf Wissen basierenden Grundstein  für eine Eigenkapitalisierung am weltweiten Kapitalmarkt zu legen.

Die Schulungen beinhalten sowohl die theoretischen Kenntnisse als auch praktische Anwendungen bis hin zur Eigenkapitalisierung von Projekten der Schulungsteilnehmer in der praktischen Umsetzung. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Gesellschaftsform, dem anzuwendenden Bilanzierungsrecht, der Darlehensform, insbesondere der Tilgung, und dem praktischen täglichen Umgang mit IFRS - IAS, dem International Raporting & Accounting Standard, im praktischen Umgang mit Investoren.

Die Schulungen erstrecken sich über 2 Tage und wird durch namhafte "Lehrer" aus Industrie und Wirtschaft begleitet. Damit die praktische Anwenderkomponente im Vordergrund steht werden zuerst, in Lektion 1, praktische Grundlagen des internationalen Kapitalmarktes geschult.

Auf Grund der regen und starken Nachfrage ist die Teilnehmerzahl auf 30 Teilnehmer pro Lehrgang begrenzt. Aus diesem Grund bitten wir Sie sich rechtzeitig bei uns anzumelden!

Die Schulungsgebühr, in Höhe von EUR 595.-/pro Teilnehmer und Schulung, beinhaltet für Europa neben der 2tägigen Schulung eine Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück, ein reichhaltiges Informationspaket inklusive Schulungsunterlagen, und dem Mitglieder-Login der den Zugang zu einem umfangreichen Datenpool unserer Partner, Investoren & "Lehrer" frei gibt.

Die Anmeldung zur Schulung erfolgt bis 14 Tage vor Schulungsbeginn.

Nach dem Eingang der  Schulungsgebühr auf dem von uns angegebenen Konto erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, in der Regel per E-Mail, in der nochmals alle Angaben enthalten sind. 

DIE ZEIT IST REIF! - INVESTIEREN SIE IN IHR EIGENES WISSEN!

<<< Zum Onlineshop >>>

 

KAZ - Kapitalmarkt von A bis Z
 
"Begriffe aus Industrie und Wirtschaft, Formeln, Erklärungen, Übersetzungen englischer Finanzwirtschaftsbegriffe, verständliche, kurze und übersichtliche Angaben zu Sachwörtern und Begriffen mit Beispielen zum besseren Verstehen der heutigen Börsenlandschaft und des Freien Kapitalmarktes."

 

für nur 15.00 CHF
zzgl. Versand

Anmeldung zur "Kapitalschule-24.com"

Ich möchte mich zu einer der nächsten 2-tägigen Kapitalmarktschulungen, zu einer Gebühr in Höhe von EUR 595,00, an dem nachfolgend markierten Schulungsort anmelden.